#miteinander kiez-einander ist ein Projekt der RAA Berlin e.V. und strebt nachhaltige Vernetzung von Moscheegemeinden im Sozialraum an. Hierzu fördert kiez-einander den Aufbau von Ressourcen in den Moscheegemeinden sowie von konstruktiven, tragfähigen & dauerhaften Beziehungen. Dadurch soll gemeinsames Handeln verschiedenster Akteur*innen ermöglicht werden und Strukturen für sozialräumliches Engagement entstehen. Die Philosophie dabei ist: miteinander · voneinander · füreinander. #voneinander kiez-einander unterstützt die gleichberechtigte gesellschaftliche Teilhabe von Moscheen und muslimischen Einrichtungen in Berlin, um gemeinsam mit weiteren relevanten Akteur*innen im Kiez gesellschaftlichen Herausforderungen zu begegnen und Verantwortung für den eigenen Sozialraum zu übernehmen. Dazu organisieren wir Formate, bei denen sie sich untereinander aber auch mit nicht-muslimischen Akteur*innen vernetzen und voneinander lernen können. #füreinander kiez-einander bietet den beteiligten Akteur*innen Fortbildungsangebote und Workshops an, welche einer Förderung der Professionalisierung ihrer Communities, Stärkung ihrer Ressourcen & der Wissensvermittlung dienen. Insbesondere sind Empowerment, Rassismus, Antidiskriminierung & Demokratiekompetenz Inhalte dieser Fortbildungen. Die genauen Bedarfe werden von den Akteur*innen gemeinsam ermittelt und die Ausgestaltung gemeinsam erarbeitet.

Unsere letzten Aktivitäten

Online-Workshop Reihe – Projektfördermittel beantragen für Moscheen und muslimische Vereine (November 2020)

Ziel der 3-teiligen Workshopreihe ist es, die Vertreter*innen der Moscheen und muslimischen Vereine vertraut zu machen mit dem Thema Projektförderung durch staatliche und zivilgesellschaftliche Stellen und sie zu befähigen, eigene Projektanträge zu konzipieren und erfolgreich Projektmittel zu akquirieren. Kurz gefasst: es geht um das 1-mal-1 der Antragstellung. Mehr navigate_next

Website-Gestaltung für muslimische Organisationen: Vernetzung mit den „Azubi-Projekten“

Webseiten sind die Visitenkarten für Moscheen und ihre Bedeutung wird häufig unterschätzt. Wir haben insgesamt 15 Moscheen & muslimische Vereine mit den „Azubi Projekten“ des Fördervereins für regionale Entwicklung vernetzt. Durch das Förderprogramm werden unter anderem Kommunen, öffentlichen und privaten Einrichtungen, Vereinen und kleineren Unternehmen, aber auch Moscheegemeinden die kostenfreie Erstellung einer Webseite ermöglicht. Mehr navigate_next

Online-Workshop Reihe „Öffentlichkeitsarbeit für Muslim*innen: Professionelle Pressearbeit in Theorie und Praxis“ (September 2020)

Das gesellschaftliche Engagement von Muslim*innen bleibt von der Öffentlichkeit oft unbemerkt. Mehr noch: Es überwiegt eine tendenziell negative Islam-Berichterstattung. Dafür gibt es diverse Gründe: Eine zentrale Ursache sind mangelnde Ressourcen und Know-How im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit aufseiten der Moscheen und muslimischen Vereine. Aber das muss nicht sein. In diesem dreiteiligen Workshop werden Techniken vermittelt, mit denen Sie durch professionelle Öffentlichkeitsarbeit ihren Bekanntheitsgrad erhöhen, ein positives Image erreichen und Vertrauen aufbauen können. Mehr navigate_next

Online-Workshop Reihe EmPOWERment gegen Antimuslimischen Rassismus

Antimuslimischer Rassismus und Islamfeindlichkeit begegnen uns alltäglich und bewirken strukturelle Ungleichheiten. Im Juni 2020 startet kiez-einander zusammen mit dem Referenten Sindyan Qasem eine Workshop-Reihe zum Thema, wie Ihr Antimuslimischen Rassismus (AMR) begegnen könnt. Insgesamt bieten wir Euch drei interaktive Online-Seminare an. Meldet Euch an! Mehr navigate_next

Rhetorik Workshops für Führungs- und Nachwuchskräfte Berliner Moscheegemeinden

Wer öffentlich auftritt, möchte andere für sich oder seine Position gewinnen oder für sein Anliegen sensibilisieren. Für Muslim*innen, die für ihre religiöse Gemeinschaft sprechen, ist dies mit besonderen Herausforderungen verbunden. Wir konnten einen herausragenden Experten für Rhetorik gewinnen, der sowohl mit Führungskräften aus der Berliner muslimischen Community wie auch mit Nachwuchskräften spannende Rhetorik Workshops durchführt. Mehr navigate_next

Online-Workshop: Fundraising & staatliche Unterstützung während COVID-19

Viele Moscheegemeinden sind durch Corona in eine akute finanzielle Notlage geraten, weil auf Grund der Schließungen die Spendeneinnahmen wegbrechen. Aber auch eingetragene Vereine und damit oft auch Moscheegemeinden können in Berlin von staatlichen Zuschüssen profitieren.   Mehr navigate_next