Aktivitäten

kiez-einander widmet sich mittels verschiedener Aktivitäten seinem Projekt-Zweck.

So fördern wir mit Workshops, Webinaren & Qualifizierungen das Empowerment muslimischer Menschen und helfen bei der Professionalisierung & Stärkung der Ressourcen von Moscheegemeinden.

Weiterhin unterstützt kiez-einander Moscheegemeinden dabei, Ehrenamtliche aus den eigenen Strukturen auszubilden, qualifizierte Moscheeführungen und einen gemeinsamen Tag der offenen Moschee (TOM) durchzuführen sowie miteinander Tools der Öffentlichkeitsarbeit zu entwickeln.

In Kooperation mit dem Behinderten- und Rehabilitationssportverband Berlin und Berliner Moscheen bringt kiez-einander den Aufbau nachhaltiger Strukturen und die Umsetzung von Reha-Sport Angeboten in Berliner Moscheen auf den Weg.

Außderdem stellen wir interessierten Moscheen Organisationsentwicklungs-Formate zur Verfügung. Dabei geht es an erster Stelle um Begleitung und das Anbieten von „Hilfe-zur-Selbsthilfe“.

Auch die Vernetzung von Moscheegemeinden stellt einen wichtigen Bestandteil von kiez-einander dar und wir beraten Moscheegemeinden bei der Suche nach potentiell interessanten Kooperationspartner*innen oder Beteiligungsgremien. 


Alle Aktivitäten auf einem Blick:

Online-Workshop Reihe – Projektfördermittel beantragen für Moscheen und muslimische Vereine (November 2020)

Ziel der 3-teiligen Workshopreihe ist es, die Vertreter*innen der Moscheen und muslimischen Vereine vertraut zu machen mit dem Thema Projektförderung durch staatliche und zivilgesellschaftliche Stellen und sie zu befähigen, eigene Projektanträge zu konzipieren und erfolgreich Projektmittel zu akquirieren. Kurz gefasst: es geht um das 1-mal-1 der Antragstellung. Mehr navigate_next

Website-Gestaltung für muslimische Organisationen: Vernetzung mit den „Azubi-Projekten“

Webseiten sind die Visitenkarten für Moscheen und ihre Bedeutung wird häufig unterschätzt. Wir haben insgesamt 15 Moscheen & muslimische Vereine mit den „Azubi Projekten“ des Fördervereins für regionale Entwicklung vernetzt. Durch das Förderprogramm werden unter anderem Kommunen, öffentlichen und privaten Einrichtungen, Vereinen und kleineren Unternehmen, aber auch Moscheegemeinden die kostenfreie Erstellung einer Webseite ermöglicht. Mehr navigate_next

Online-Workshop Reihe „Öffentlichkeitsarbeit für Muslim*innen: Professionelle Pressearbeit in Theorie und Praxis“ (September 2020)

Das gesellschaftliche Engagement von Muslim*innen bleibt von der Öffentlichkeit oft unbemerkt. Mehr noch: Es überwiegt eine tendenziell negative Islam-Berichterstattung. Dafür gibt es diverse Gründe: Eine zentrale Ursache sind mangelnde Ressourcen und Know-How im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit aufseiten der Moscheen und muslimischen Vereine. Aber das muss nicht sein. In diesem dreiteiligen Workshop werden Techniken vermittelt, mit denen Sie durch professionelle Öffentlichkeitsarbeit ihren Bekanntheitsgrad erhöhen, ein positives Image erreichen und Vertrauen aufbauen können. Mehr navigate_next

Online-Workshop Reihe EmPOWERment gegen Antimuslimischen Rassismus

Antimuslimischer Rassismus und Islamfeindlichkeit begegnen uns alltäglich und bewirken strukturelle Ungleichheiten. Im Juni 2020 startet kiez-einander zusammen mit dem Referenten Sindyan Qasem eine Workshop-Reihe zum Thema, wie Ihr Antimuslimischen Rassismus (AMR) begegnen könnt. Insgesamt bieten wir Euch drei interaktive Online-Seminare an. Meldet Euch an! Mehr navigate_next

Rhetorik Workshops für Führungs- und Nachwuchskräfte Berliner Moscheegemeinden

Wer öffentlich auftritt, möchte andere für sich oder seine Position gewinnen oder für sein Anliegen sensibilisieren. Für Muslim*innen, die für ihre religiöse Gemeinschaft sprechen, ist dies mit besonderen Herausforderungen verbunden. Wir konnten einen herausragenden Experten für Rhetorik gewinnen, der sowohl mit Führungskräften aus der Berliner muslimischen Community wie auch mit Nachwuchskräften spannende Rhetorik Workshops durchführt. Mehr navigate_next

Online-Workshop: Fundraising & staatliche Unterstützung während COVID-19

Viele Moscheegemeinden sind durch Corona in eine akute finanzielle Notlage geraten, weil auf Grund der Schließungen die Spendeneinnahmen wegbrechen. Aber auch eingetragene Vereine und damit oft auch Moscheegemeinden können in Berlin von staatlichen Zuschüssen profitieren.   Mehr navigate_next

Power 2 U – Handlungsstrategien gegen antimuslimischen Rassismus im Alltag

In dem Workshop wurde den teilnehmenden Muslim*innen ein Safe Space geboten, um sich gegenseitig von Diskriminierungserfahrungen zu berichten und darauffolgend Handlungsstrategien für solche Situationen zu erproben. Das wichtigste Learning war, dass sie mit ihren Erfahrungen nicht alleine sind und nicht das Problem, sondern die Opfer eines gesellschaftlichen und strukturellen Problems sind. Mehr navigate_next

Willst Du endlich mal wissen, was wirklich zu Dir passt?

Finde Deine Aufgabe! Fähigkeiten, Interessen & Leidenschaften auf die Spur kommen mit Life/Work Planning (LWP). Für alle interessierte Menschen, die dieses tolle Tool mal kennenlernen wollen – kommt vorbei! Mehr navigate_next

Grundlagenseminar Effektive Tools des Teilnehmenden- und Veranstaltungsmanagement

Eine effektive und professionelle  Öffentlichkeitsarbeit gewinnt auch für Moscheegemeinden und muslimische Organisationen immer mehr an Bedeutung. In diesem Grundlagenseminar wurden die wichtigsten Tools für ein modernes Teilnehmer*innen- und Veranstaltungsmanagement vorgestellt.     Mehr navigate_next

Moscheegemeinden & kiez-einander bei „Demokratie in der Mitte“

kiez-einander vermittelt Kontakte, schafft Zugänge und unterstützt die Vernetzung von Moscheegemeinden im Kiez. Im Oktober haben wir Vertreter*innen von 4 Moscheegemeinden aus Berlin-Mitte mit den Verantwortlichen von „Demokratie in der Mitte“ zusammengebracht. Ziel des Treffens war ein gegenseitiges Kennenlernen sowie der Austausch über Möglichkeiten der Teilhabe für die Moscheegemeinden. Mehr navigate_next

Qualifizierungsreihe „Moscheeführer*innen und Dialogbeauftragte in Spandauer Moscheen“ erfolgreich abgeschlossen!

April-Oktober 2019 // Nachhaltige Vernetzungen im Sozialraum und Strukturen sozialräumlichen Engagements sind der Schlüssel für ein funktionierendes, nachbarschaftliches Zusammenleben. Die Moscheegemeinden können hier einen wesentlichen Beitrag leisten. Ein erster Meilenstein war die Qualifizierung von Ehrenamtlichen in Spandau zu Moscheeführer*innen, die eigenständig einen koordinierten „Tag der offenen Moschee“ konzipiert und durchgeführt haben. Herzlichen Glückwunsch an alle Qualifizierten für den tollen Erfolg! Mehr navigate_next

Finde Deine Aufgabe! Fähigkeiten, Interessen & Leidenschaften auf die Spur kommen mit Life Work Planning.

Wie finde ich eine zu mir passende Aufgabe, die mir Freude bereitet und mich erfüllt? Wie kann ich aus meinen Fähigkeiten und Interessen ganz neue Ideen entwickeln, wie ich mich mit Herzblut engagieren kann? Die Methode „Life/Work Planning“ (LWP) hilft, sich diese Fragen systematisch zu beantworten und bringt dafür leicht erlernbare Werkzeuge mit. Immer mit dem Blick auf: „Wo gehen Deine Mundwinkel hoch?“ – das haben wir uns mal angeschaut! Mehr navigate_next

Basics der Gestaltung – Flyer, Plakate & Content-Creation

13.10.2019 // Beim Erstellen und Gestalten von Flyern & Plakaten gibt es einiges zu beachten, da kann man professionellen Input gut gebrauchen; denn man will ja erfolgreich Aufmerksamkeit für ein Angebot, eine Veranstaltung oder allgemein für die eigene Organisation gewinnen. Wir hatten einen Workshop zu verschiedensten Aspketen der Gestaltung von Mitteln der Öffentlichkeitsarbeit: Wie kreiere ich Content? Wann brauche ich einen Flyer? Mehr navigate_next

Kommunikation der Macht

Selbstsicher & machtvoll auftreten – das will gekonnt sein. Nicht nur sprachliche Skills sind dafür wichtig, insbesondere die non-verbale Kommunikation ist ein entscheidender Faktor dafür wie ich wirke. Was hat Kommunikation mit Macht zu tun? Wie trete ich selbstsicher auf? Wie funktioniert gezielte Kommunikation? Diese Fragen haben wir uns gestellt und uns u.a. den Themen Mimik, Gestik, Haltung & Stimme gewidmet.   Mehr navigate_next

„Was tun bei Diskriminierung?“ Empowerment & Handlungsmöglichkeiten für junge Muslim*innen im geschützten Raum

Workshop bei Seituna e.V. in Kooperation mit Inssan e.V. zum Thema Empowerment & Handlungsmöglichkeiten für junge Muslim*innen. Austausch & praktische Übungen zu den Themen Antimuslimischer Rassismus, Empowerment und Diskriminierung. Mehr navigate_next

1. Gemeinsamer Tag der offenen Moscheen in Spandau

03.10.2019 // Junge Ehrenamtliche aus 5 Spandauer Moscheen haben sich gemeinsam als Moscheeführer*innen & Dialogbeauftragte qualifiziert, sowie erstmalig einen gemeinsamen Tag der offenen Moschee durchgeführt. Die Qualifizierung wurde im Rahmen der Kooperation von kiez-einander der RAA Berlin e.V. und Hürdenspringer Spandau Netzwerkfonds der Spandauer Jugend e.V. angeboten. Mehr navigate_next

Instrumente der Öffentlichkeitsarbeit für muslimische Organisationen

28.09.2019 // Workshop zum Thema Entwicklung nachhaltiger Vernetzung im Sozialraum mittels Öffentlichkeitsarbeit Mehr navigate_next

Staat & Zivilgesellschaft – Input der Berliner Landeszentrale für politische Bildung

19.09.2019 // „Welche Rolle spielen Vereine, Stiftungen und Religionsgemeinschaften in Deutschland?“ – kiez-einander & die Berliner Landeszentrale für politische Bildung waren zu Gast bei Arresalah e.V. Mehr navigate_next

Argumentations-Training gegen religiös motivierten Extremismus

14.09.2019 // Empowerment & Prävention vor Extremismus durch Argumentations-Training. In Gruppenarbeiten haben die Teilnehmer*innen sich mit den Argumenten religiöser Extremisten auseinandergesetzt, diese analysiert und mögliche Reaktionen und Antworten in praktischen Übungen erprobt. Mehr navigate_next

Vernetzungstreffen „Muslimische Communities Moabit+“

Wir haben Vertreter*innen von 5 muslimischen Organisationen begrüßt, um gemeinsam über Ihre konkreten Fortbildungsbedarfe zu diskutieren und die im Rahmen von kiez-einander angebotenenen Workshops in Moabit+ (Moabit & angrenzende Ortsteile) festzulegen. Mehr navigate_next

Workshop „How to find your inner awesomeness?“

24.04.2019 // Erkundung von Wegen systematischer Selbstermächtigung: Was gibt uns Kraft? Welche Bedeutung haben Solidarität, Leidenschaft, Glaube für das eigene Handeln? Wodurch wird das eigene Handeln gestärkt und ein selbstbestimmtes Handeln gefördert?   Mehr navigate_next

„Die Moscheegemeinde als professioneller Träger der sozialen Arbeit“

Seminar zum Thema Islamische Wohlfahrtspflege von Samy Charchira, Diplom Sozialpädagoge, Sachverständiger bei der Deutschen Islam Konferenz zum Thema Islamische Wohlfahrtspflege und Mitglied des Landesvorstandes des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes NRW Mehr navigate_next

Em-POWER!-ment durch gezielte Kommunikation

Hebe Deine Skills auf ein anderes Level! Workshops in Spandau (18.11.2018) und in Moabit (23.12.2018) Mehr navigate_next

Argumentation gegen religiös begründeten Extremismus

Argumentations-Trainings in Moabit (02.12.2018) und in Spandau (16.12.2018) Mehr navigate_next

Auftakt-Events von kiez-einander in Moabit & Spandau

Workshops mit Design Thinking Konzept in Moabit (08.12.2018) und in Spandau (09.12.2018) Mehr navigate_next