Online-Workshop Reihe September 2020 - Öffentlichkeitsarbeit für Muslim*innen: Professionelle Pressearbeit in Theorie und Praxis

Das gesellschaftliche Engagement von Muslim*innen bleibt von der Öffentlichkeit oft unbemerkt. Mehr noch: Es überwiegt eine tendenziell negative Islam-Berichterstattung. Dafür gibt es diverse Gründe: Eine zentrale Ursache sind mangelnde Ressourcen und Know-How im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit aufseiten der Moscheen und muslimischen Vereine. Aber das muss nicht sein. In diesem dreiteiligen Workshop werden Techniken vermittelt, mit denen Sie durch professionelle Öffentlichkeitsarbeit ihren Bekanntheitsgrad erhöhen, ein positives Image erreichen und Vertrauen aufbauen können. Die Teilnehmer*innen werden befähigt, angemessen mit der Presse zu kommunizieren sowie eigene Pressemitteilungen und Vorankündigungen zu schreiben. Darüber hinaus wird das Bloggen in sozialen Netzwerken als Mittel gegen Islamfendlichket präsentiert und praxisnahe Übungen bearbeitet.

  • interaktive Online-Workshops
  • Theorie & Praxis
  • Arbeitsaufträge mit Mehrwert: Texte schreiben, die später genutzt werden können – inklusive der Möglichkeit, vom Referenten Feedback zu erhalten.

Nachdem unsere Online-Workshop Reihe zum Thema Antimuslimischer Rassismus (AMR) im Juni so erfolgreich war, veranstaltet kiez-einander im September die nächste Reihe zum Thema Professionelle Pressearbeit für muslimische Organisationen. Insgesamt bieten wir Euch drei interaktive Veranstaltungen an, die jeweils 90min dauern und an denen auch einzeln teilgenommen werden kann. Bitte meldet Euch an, vor Beginn des jeweiligen Workshops bekommt Ihr die Zugangsdaten für Zoom dann separat per Mail zugeschickt.

Referent: Said Rezek

#1 – Einführung in die Pressearbeit: Wie arbeiten Journalist*innen und Pressesprecher*innen? (07.09.2020, 17:30h -19:00h über Zoom)

(hat bereits stattgefunden)

#2 – Wie schreibe ich eine Pressemitteilung und eine Vorankündigung? (14.09.2020, 17:30h -19:00h über Zoom) 

Jetzt anmelden

#3 – Bloggen als Mittel gegen Islamfeindlichkeit (21.09.2020, 17:30h -19:00h über Zoom)

Jetzt anmelden


Alle Events nochmal auf einem Blick:

powered by eveeno.de